Sonntag, 26. Oktober 2014

Dr. Beckmann Farb & Schmutzfänger mit Mikrofaser


Über Konsumgöttinnen habe ich die neuen Dr. Beckmann Farb & Schmutzfangtücher zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen.

 



Wäsche hab ich genug. In allen Farben. Leider macht’s mir diese bunte Vielfalt auch nicht immer leicht. Penibel nach Farben sortieren stand auf dem Tagesgeschäft, wenn man keine Verfärbungen der Kleidungsstücke riskieren wollte.

 Dr. Beckmann möchte mir hier die Arbeit etwas erleichtern. Die Farb & Schmutzfangtücher mit Mikrofaser sollen vor Verfärbungen schützen.  Die extra feinen Fasern sorgen nämlich für höchste Farbaufnahme der auslaufenden Textilfarbe in der Waschmaschine.

In einer Packung sind 24 Tücher enthalten. 

Mein erster Eindruck: „die fühlen sich angenehm weich an“. Also zack in die Maschine damit. 

Ganz einfach zur Wäsche in die Trommel geben, wie gewohnt waschen und fertig. Nach der Wäsche war tatsächlich das Tuch sehr ergraut mit gelben und roten Stellen. Das wäre also die Farbe gewesen, welche sich ohne dieses Tuch munter in meiner Kleidung verteilt hätte.



Ich bin überzeugt, dass die Dr. Beckmann Farb & Schmutzfangtücher dafür sorgen, dass ich sehr viel länger Freude an meiner Wäsche habe. Für mich sind die Tücher nun nicht mehr wegzudenken. 

Kommentare:

  1. klingt gut! Ich glaub die muss ich mir auch mal zulegen, man kann da ja schon eine Menge sparen!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna, wenn du nicht so viel Wäsche in der Trommel hast, dann kannst du die Tücher auch halbieren ;)

      Löschen
  2. Ich kenne die schon lange aus meiner Zeit in den USA und finde die auch super, ich bin nämlich nicht die ordentlichste beim Sortieren... LG

    AntwortenLöschen