Freitag, 15. April 2016

Tchibo FOR BLACK’N WHITE


Ein Start in den Tag ohne Kaffee ist wahrscheinlich für viele von Euch genauso schwer vorstellbar, wie für mich. Umso wichtiger, dass diese koffeinhaltige Starthilfe auch wirklich gut ist.

Von Tchibo durfte ich nun den FOR BLACK’N WHITE Kaffee testen. Da ich außer meiner Padmaschine nur noch eine Filterkaffeemaschine besitze, wurde mir der gemahlene Filterkaffee zur Verfügung gestellt.



Als erstes fiel mir das Design auf. Schlicht in schwarz und weiß gehalten, spiegelt Tchibo so direkt das Produkt im Design wieder. Es ist auffällig, aber nicht überladen. Mir gefällt das sehr gut. In der Umverpackung befinden sich dann zwei einzelne 250g-Päckle mit dem gemahlenen Kaffee. Gut, mehr Müll…. Aber dennoch finde ich persönlich das ganz gut. Denn so bleibt doch das Aroma länger erhalten, als in einer kompletten 500g-Packung.



Der Name FOR BLACK’N WHITE beinhaltet auch eine kleine Botschaft. So schreibt Tchibo direkt auf der Verpackung:
BLACK STARK & ELEGANT : Schwarz ist die Farbe des Kaffees, elegant, belebend und kraftvoll. Schwarz ist intensiv. Schwarz ist der Anfang, Schwarz ist beeindruckend.
WHITE REIN & SANFT : Weiß ist die Farbe von Milch, zart und weich. Weiß ist Genuss und Perfektion. Weiß ist beruhigend, wohlig und sanft.



Und das spiegelt sich auch wirklich im Geschmack wieder. Wir haben hier einen sehr aromatischen, intensiven Kaffee. Auch wenn man ihn sehr stark kocht, wie ich, kommt kein bitterer Geschmack zum Vorschein. Mit Milch verfeinert verliert der Tchibo FOR BLACK’N WHITE Kaffee auch nicht seinen vollmundigen Geschmack.



Ich finde, Tchibo hat hier ein sehr gutes Produkt auf den Markt gebracht.

Erhältlich ist der Tchibo FOR BLACK’N WHITE als gemahlener Kaffee, als Kapsel für die Cafissimo, als ganze Bohne und auch als Kaffeepads. Somit ist also wirklich für jeden etwas dabei.

Ein gelungenes, geschmacklich hervorragendes und gut ansprechendes Produkt!

Von mir: Daumen-hoch

Kommentare:

  1. Ich mag den Black& White sehr gerne und kaufe ihn sehr oft. Toll dass du ihn testen durftest. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Silvia. Danke für deinen Kommentar. Mich hat der wirklich gut überzeugt. Bin auch froh, dass ich ihn ausprobieren durfte. Der steht jetzt nämlich auch auf meiner Einkaufsliste ;)

      Löschen