Samstag, 3. Mai 2014

MAM Soft Brush Flaschen- und Saugerbürste



Von MAM habe ich freundlicher Weise ein tolles Testpaket zur Verfügung gestellt bekommen. Beinhaltet waren der Bite & Play Beißring, die Soft Brush Flaschenbürste und der MAM Perfect Beruhigungssauger

Als erstes schauen wir uns mal die Soft Brush Flaschen- undSaugerbürste genauer an. 
Mit ihrem sehr schlanken Design und den hellen Farben kommt sie eher unauffällig daher. Dabei hat sie es in sich. 

Die Borsten nämlich sind ganz weich und aus einem gummi- oder silikonähnlichen Material. So kann man selbst empfindliche Plastikfläschchen reinigen, ohne die Oberfläche zu verkratzen. 

Der Bürstenkopf ist Tropfenförmig. Durch diese Form und die weichen Borsten kann man die Flaschen hervorragend reinigen, da sich die Borsten durch ihre Flexibilität super anpassen. 

Außerdem verformen die Borsten nicht direkt nach wenigen Gebräuchen. 

Der Griff ist schön lang und sehr schlank. Mir persönlich etwas zu schlank. Ich würde mir einen etwas dickeren Griff wünschen, der besser in der Hand liegt. 

Am Ende des Griffes ist ein großes Loch, an dem die Bürste hygienisch aufgehangen werden kann. Das find ich super. 

Auch am/im Griff integriert ist eine weiche Saugerbürste. Durch ihre geriffelte Oberfläche reinigt sie auch die Saugerinnenfläche ganz fantastisch. 
Sicher ist diese Form für die MAM-Flaschensauger bestens geeignet. Ich habe nur leider keine mehr, sondern nur noch welche von einem anderen Hersteller. Hier musste ich dann etwas mehr aufdrücken, sodass sich der Sauger der Bürstenform anpasst. Das hat wunderbar geklappt und alles ist super sauber geworden. 


Wichtig zu erwähnen ist auch, dass MAM verspricht, dass die Bürste 100% kratzfrei und BPA-Frei ist! 
Außerdem kann man die Bürste ganz einfach im Geschirrspüler bei bis zu 60°C bequem reinigen.
Ich mag diese Bürste
Mich konnte sie überzeugen. Für ca. 7,00€ bekommt man sie in den Farben grün/weiß und auch blau/weiß zu kaufen.

Kommentare:

  1. Das ist ja ein tolles Paket. Vor allem finde ich immer deine Bilder so schön von den Farben her. Musst mir mal verraten, was Du für eine Kamera hast. Die Bürste sieht toll aus. Die könnte ich auch gebrauchen. Ich bin da immer total empfindlich was so Lappen und Bürsten angeht. Das wäre mal eine etwas hygienischere Variante. LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Danke. Ich hatte bisher eine gewöhnliche Flaschenbürste mit so einfachen Borsten und vorn einem Schwamm dran. Die hab ich regelmäßig erneuert, weil mir das mit dem Schwamm auch nicht so geheuer war.
    Meine Bilder... *hihi* die mache ich mit meiner Handykamera :D Die hab ich am ehesten Griffbereit :D

    AntwortenLöschen