Donnerstag, 8. Januar 2015

Der Gastrolux – Test 2014


Auch in diesem Jahr darf ich mich zu den glücklichen Mittestern beim Gastrolux Test zählen. 
Der Ablauf dieses Jahr war etwas anders, als 2013. So haben wir dieses Mal einen Gutschein für den Gastrolux Onlineshop bekommen. Den konnten wir für ein Produkt unserer Wahl einlösen. 
Also werde ich in diesem Bericht zuerst einmal den Shop und den Bestellvorgang unter die Lupe nehmen.

Auf der Startseite findet man übersichtlich zusammengefasst einige Infos zum Shop, dem Unternehmen und den Produkten mit ihren besonderen Eigenschaften.


Hier kann man nun beispielsweise über den Reiter „Gastrolux“ Infos finden zu den Pfannen, der BIOTAN Plus Beschichtung (welche ich im Gastroluxtest 2013 bereits beschrieben habe: HIER), oder auch zur richtigen Pflege, Umweltschutz bis hin zu leckeren Rezepten.

Im Reiter „Shop“ sind die Warengruppen übersichtlich sortiert. So muss man nicht mühselig durch den ganzen Onlineshop stöbern, um das zu finden, was man auch wirklich sucht. 

Hat man sich dann für eine Pfannen- oder Topfart entschieden geht’s schon weiter mit der passenden Größe / dem Durchmesser.
In diesem Test habe ich mich (gegen Aufpreis) für eine Guss-Grillpfanne entschieden. Toll finde ich auch die unterschiedlichen Optionen, wie abnehmbarer Stiel und Induktionsfähigkeit (jeweils zum Aufpreis).

Der Bestellvorgang an sich ist auch denkbar einfach. Hat man das gewünschte Produkt in den Warenkorb gepackt und sich „zur Kasse“ begeben, kann man nun sich entweder einloggen (wenn schon ein Kundenkonto vorhanden ist), ein neues Konto erstellen, oder aber auch als Gast bestellen!
Danach wird die Rechnungsadresse eingegeben, die Zahlungsart gewünscht und ab damit :-)


Die Lieferung ging trotz großem Ansturm wegen dem Test super flott! Die Pfanne war sehr schnell da und konnte somit direkt in den Einsatz gelangen. 
Geliefert wurde sie wieder in dem praktischen Aufbewahrungsbeutel. Informationen für mich und zum Weitergeben waren ebenfalls enthalten.

       

                     


Der Stiel geht mit einem Handgriff abzunehmen und ist aber auch eben so einfach wieder anzubringen und hält so super fest.

Wer meinen Blog schon etwas kennt, weiß: bei mir kommt Fleisch auf den Tisch ;-) Also war das auch unser erster Test in dieser Pfanne. 

Wunderbar zu erkennen ist das tolle Grillmuster auf dem Fleisch. 

Es haftet nix an, bekommt eine schnelle (wenn gewünscht) und fabelhafte Bräune und bleibt dennoch saftig (ich kann trockenes Fleisch nicht ausstehen).
 

Egal ob Rind, Schwein oder  (ihr werdet es nicht glauben: ) Zucchini … Alles gelingt super einfach und perfekt in der Gastrolux Guss-Grillpfanne!




Mich hat Gastrolux auch in diesem Jahr zu 100% überzeugt. Ich kann das Unternehmen, den Shop und insbesondere die Artikel nur wärmstens empfehlen!


Keine Kommentare:

Kommentar posten